Willkommen

Mittendrin – in der Nürnberger Südstadt.

Eine bunte Gemeinde mit vielfältigem Angebot.

 

Wir sind für Sie da - auch in dieser Zeit - nur anders.

Aufgrund der durch Bundesregierung und Bundesländer seit März 2020 vereinbarten und seither oftmals aktualisierten Maßnahmen, um die Ausbreitung der Corona-Pandemie zu verlangsamen, dürfen derzeit und voraussichtlich bis zum Ende der Sommerferien keine Veranstaltungen und Zusammenkünfte von Gruppen stattfinden. 
Gottesdienste dürfen seit Sonntag, 10.Mai 2020 unter Einhaltung besonderer Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen auch in unserer Kirche wieder stattfinden.

Wie wir trotzdem gemeinsam unseren Glauben leben können und auch als Kirche in dieser Zeit für Sie da sind, erfahren Sie unter "Was machen wir jetzt?" und unten auf dieser Startseite. Behüt Sie Gott!

 

Wer sind wir?            Hier finden Sie unser Pfarramt, den Kirchenvorstand und unser Team.

Was machen wir?     Gottesdienste und Gemeindebrief. Unsere Gruppen stellen sich vor. Alles zu Taufe - Trauung - Beerdigung.

Wo sind wir?             So finden Sie zu uns. Wissenswertes über unsere Kirche und unser Gemeindehaus.

Hilfe !                        Notrufnummern bei Konflikten zu Hause

Tageslosung

Man wird wieder hören den Jubel der Freude und Wonne, die Stimme des Bräutigams und der Braut und die Stimme derer, die da sagen: »Danket dem HERRN Zebaoth; denn er ist freundlich, und seine Güte währet ewiglich.«
Jeremia 33,11
Jesus sprach zu ihnen: Wie können die Hochzeitsgäste fasten, während der Bräutigam bei ihnen ist?
Markus 2,19

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

Evangelische-Termine Teaser

So, 19.7. 10 Uhr
Berger / Scheler
Nürnberg Gustav-Adolf-Gedächtniskirche
So, 26.7. 9:30 Uhr
Pfr. Berger
Nürnberg Gustav-Adolf-Gedächtniskirche
So, 2.8. 9:30 Uhr
Pfrin. Popp
Nürnberg Gustav-Adolf-Gedächtniskirche

e-Domain

e-wie-evangelisch.de

-- Keine Verbindung oder die Domain existiert nicht --

Aufgrund der aktuellen Hygienebeschränkungen können am Einführungsgottesdienst unserer neuen Dekanin Britta Müller in St. Peter nur wenige Gottesdienstbesucherinnen und -besucher teilnehmen. Deshalb werden wir einen Video-Zusammenschnitt des Gottesdienstes auf dem Youtube-Kanal der Südstadtgemeinden einstellen. Zum Youtube-Kanal der Südstadtgemeinden kommen Sie hier:

Wir wünschen unserer neuen Dekanin alles Gute, Gottes Segen und trotz dieser ungewohnten Zeit viele gute und wachsende Begegnungen in den Gemeinden unseres Prodekanats Süd.

Stadtradeln 2020 Nürnberg Plakat
Bildrechte: stadtradeln.de/M.Scheuerer

2020 ist vieles anders als bisher.
Gottesdienste sind nur unter Auflagen möglich, viele sozialen Kontakte liegen brach.
Aber Fahrrad fahren können wir auch in diesem Jahr.
Ein kleines Stück Normalität!
Daher: machen Sie mit beim Stadtradeln 2020

Beim diesem Wettbewerb geht es um Spaß am Radfahren und darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Seit Sonntag, den 10. Mai, dürfen unter besonderen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen auch in unserer Kirche wieder Gottesdienste stattfinden. Wir freuen uns und bitten Sie auf die Regelungen und Maßnahmen zu unserer aller Sicherheit zu achten:

Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

PS: Ich denk an dich!
Bildrechte: Pixabay

Das Kontaktverbot und die Ausgangsbeschränkungen treffen uns alle schwer – besonders schwierig ist es aber für die Bewohnerinnen und Bewohner der Seniorenheime in unseren Gemeinden. Zum Schutz vor Ansteckung gibt es ein totales Besuchsverbot. Eine schwere Zeit.

Aber wir bleiben miteinander in Kontakt – wir bleiben in Verbindung.

Mit unserer Briefaktion „PS: Ich denk an dich!“ wollen wir den Heimbewohnerinnen und – bewohnern Briefe „von draußen“ zukommen lassen.

Wie Sie einem Menschen ein Lächeln auf die Lippen zaubern können erfahren Sie hier.

Notrufnummern bei Konfliktsituationen zu Hause
Bildrechte: ELKB


Telefonseelsorge, Tag und Nacht erreichbar:   0800 11 10 111  und  0800 11 10 222

https://www.nummergegenkummer.de/
Kinder- und Jugendtelefon   0800 - 116 111    Elterntelefon 0800 – 111 0 550

Die KASAkirchliche allgemeine Sozialarbeit - ist zur Zeit nur telefonisch oder per Mail erreichbar.
Sollten Anfragen hinsichtlich Hilfe bei sozialen oder wirtschaftlichen Schwierigkeiten kommen bitte verweisen an: Tel. 37654-301     bzw. E-Mail an:  kasa@stadtmission-nuernberg.de

Die Nürnberger Tafeln haben wieder geöffnet.  Über den Link können Sie die jeweiligen Ausgabestellen und Öffnungszeiten ersehen.  http://nuernberger-tafel.de/ausgabestellen/

Notrufnummern bei Konflikten zu Hause hat die Landeskirche in diesem Flyer zusammengestellt:

 

 

 

Kinder Online
Bildrechte: pixabay

Gottesdienste gemeinsam zu feiern gehört zum christlichen Leben dazu, aber zum Schutz der Schwächsten in dieser Zeit dürfen keine Gottesdienste stattfinden. 
Aber neben Radio und Fernsehen sind auch in den Online-Medien im Internet schöne Angebote.

Hier der Youtube Kanal von St. Lorenz in Nürnberg, auf dem werktäglich von Montag bis Freitag jeweils um 17 Uhr eine Kurzandacht übertragen wird:
https://www.youtube.com/channel/UC86y9HvpuLPtE0uRDAHLi0Q

Aus München gibt es aktuelle Gottesdienste aus Bayern, z.B. Dekanin Britta Müllers Gottesdienst zum Palmsonntag oder auch Kindergottesdienste:  
https://www.youtube.com/user/bayernevangelisch

Und hier Andachten und Kirche zuhause (von der evangelischen Landeskirche):
https://www.bayern-evangelisch.de/wir-ueber-uns/corona-andachten-impulse-kirche-zuhause.php

Am Telefon - wir sind für Sie da!
Bildrechte: pixabay.com

„Wir sind für Sie da – nur anders“

       Nürnberger Seelsorgetelefon
                  0911 / 214 14 14
ab 2. Juni 2020 eingeschränkt erreichbar
  Montag bis Donnerstag von 15 -17 Uhr

ohne Einschränkung gelten weiterhin die
Notrufnummern und Telefonseelsorge, die
Sie hier auf unserer Homepage finden